MAMMOGRAPHIE

Jede Brust wird während der Mammographie jeweils einmal von oben nach unten und seitlich geröntgt. Die Aufnahmen dauern nur wenige Minuten. Für ein möglichst aussagekräftiges Bild wird die Brust während der Aufnahme mit einer Plexiglasscheibe fixiert, die die Brust flach zusammendrückt. Diese Fixierung kann etwas unangenehm sein, ist jedoch für eine möglichst genaue Aufnahme erforderlich. Aber keine Sorge, durch unser speziell ausgebildetes und erfahrenes Technikpersonal finden wir mit Ihnen zusammen ein optimales Maß.

Wie verläuft eine Mammographie-Untersuchung?

AKTUELLES

 

09.11.2018

Wir sind zertifiziert!

Das Radiologische Zentrum Speyer ist seit Oktober 2018 nach der international anerkannten Norm ...

NEUE STELLEN

 

Wir suchen Sie!

. . . bitte weiterlesen

. . . mehr erfahren

DOWNLOADS

>> zurück zur Mammographie-Übersicht

    Tel. 06232/6049-0

Mo-Fr 08.00 - 18.00 Uhr

Standort

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus

Radiologisches Zentrum Speyer

Paul-Egell-Straße 33

67346 Speyer

 

Termine/Sprechzeiten

Mo-Fr von 8.00 bis 18.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

 

Tel.: 06232/6049-0

Fax: 06232/6049-53

E-Mail: anmeldung@rz-speyer.de

Standort

St.- Vincentius-Krankenhaus

Radiologisches Zentrum Speyer

Holzstraße 4a

67346 Speyer

 

Termine/Sprechzeiten

Mo-Fr von 8.00 bis 17.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

 

Tel.: 06232/6722-0

Fax: 06232/67222-60

E-Mail: anmeldung.vinc@rz-speyer.de