MAMMOGRAPHIE

Die Mammographie ist eine Röntgen-Untersuchung zur Früherkennung von Brustkrebs (Mammakarzinom). Sie wird in der Regel in zwei Ebenen von jeder Brust angefertigt.     Hierzu wird die Brust komprimiert, um die Strahlenbelastung zu reduzieren und die Detailerkennbarkeit zu erhöhen. Mit der Mammographie werden feinste Mikroverkalkungen und auffällige Verdichtungen sichtbar gemacht. Gelegentlich sind Zusatzaufnahmen, wie zum Beispiel Vergrößerungsaufnahmen von auffälligen Arealen notwendig, um einen Befund besser beurteilen zu können. Hierbei ist der Vergleich mit den Voraufnahmen unerlässlich, um diskrete Veränderungen erkennen zu können.

 

An unserem Standort im Diakonissen-Stiftungskrankenhaus sind wir hierfür technisch bestens ausgerüstet. Mit modernster Technik führt unser qualifiziertes Team aus langjährig erfahrenen Ärzten sowie speziell geschulten Röntgenassistentinnen die

sichere und sehr schonende digitale Mammographie durch.

AKTUELLES

 

09.11.2018

Wir sind zertifiziert!

Das Radiologische Zentrum Speyer ist seit Oktober 2018 nach der international anerkannten Norm ...

NEUE STELLEN

 

Wir suchen Sie!

. . . bitte weiterlesen

. . . mehr erfahren

    Tel. 06232/6049-0

Mo-Fr 08.00 - 18.00 Uhr

Standort

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus

Radiologisches Zentrum Speyer

Paul-Egell-Straße 33

67346 Speyer

 

Termine/Sprechzeiten

Mo-Fr von 8.00 bis 18.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

 

Tel.: 06232/6049-0

Fax: 06232/6049-53

E-Mail: anmeldung@rz-speyer.de

Standort

St.- Vincentius-Krankenhaus

Radiologisches Zentrum Speyer

Holzstraße 4a

67346 Speyer

 

Termine/Sprechzeiten

Mo-Fr von 8.00 bis 17.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

 

Tel.: 06232/6722-0

Fax: 06232/67222-60

E-Mail: anmeldung.vinc@rz-speyer.de